Link verschicken   Drucken
 

Umweltschule in Europa

Umweltschule 2019

Mittelschule Hofheim erneut als Umweltschule

in Europa ausgezeichnet

 

„Umweltschule in Europa - Internationale Agenda 21-Schule“ ist eine Auszeichnung, um die sich alle bayerischen Schulen bewerben können. Sie müssen dazu innerhalb eines Schuljahres zwei Themenfelder aus den Bereichen Umwelt und Nachhaltigkeit bearbeiten, dokumentieren und einer Fachjury vorlegen. Die Mittelschule Hofheim  wurde von der Fachjury aus Vertretern des Umweltministeriums, des Kultusministeriums, der Akademie für Lehrerfortbildung in Dillingen und des Landesbundes für Vogelschutz ausgewählt.

Bei der Preisverleihung in Bamberg überreiche der Staatsminister für Umwelt und Verbraucherschutz eine Urkunde und die diesjährige Fahne.  Die Auszeichnung gilt als Impuls für eine umweltbewusste und nachhaltige Schulentwicklung.

 

Umweltschule 2019 - 1

 

 

Umweltschule 2019 - Haßberge