Elterninformation - Notbetreuung

22.03.2020

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

die Zahl der Erkrankungen am Coronavirus ist in den letzten Tagen in Bayern deutlich angestiegen. Deshalb dürfen Kinder vorerst bis einschließlich 19. April 2020 die Schulen nicht betreten.

Damit entfallen derzeit die regulären Betreuungsangebote.
Ausgenommen von dieser Regelung sind Kinder, deren Erziehungsberechtigte in Bereichen der kritischen Infrastruktur tätig sind und aufgrund dienstlicher oder betrieblicher Notwendigkeiten an einer Betreuung Ihrer Kinder gehindert sind.

Über den untenstehenden Link kann ein Antragsformular heruntergeladen werden, mit dem Sie Ihr Kind für die Notbetreuung in der Schule anmelden können.

 

Wir weisen darauf hin, dass diese Notbetreuung für Schüler und Schülerinnen der 1. bis 6. Jahrgangsstufe gedacht ist. Es findet auch kein regulärer Unterricht statt, sondern eine Betreuung unter größtmöglichen Schutzmaßnahmen für Schüler und Lehrkräfte!

 

Heribert Jäger, Rektor