Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Impfangebot für Schülerinnen und Schüler im Alter von 12 bis 17 mit einer Vorerkrankung

01.07.2021

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

 

anbei ein Auszug aus einem Schreiben des Bayerischen Staatsministeriums für Unterricht und Kultus vom 30.06.2021 zu Ihrer Kenntnis

 

„Impfangebot für Schülerinnen und Schüler im Alter von 12 bis 17 mit einer Vorerkrankung

Es  gibt derzeit (…) eine Empfehlung der STIKO für Schülerinnen und Schüler im Alter von 12 bis 17 mit einer Vorerkrankung, die einen ein erhöhtes Risiko für einen schweren Verlauf der COVID-19-Erkrankung annehmen lässt. Schülerinnen und Schüler, die diese Voraussetzungen erfüllen, werden gebeten, sich entsprechend dem allgemeinen Verfahren direkt an das jeweilige Impfzentrum oder eine Arztpraxis zu wenden bzw. auf der entsprechenden Internetplattform zu registrieren.“

 

Sollten diesbezüglich weitere Fragen auftreten, werden Sie sicherlich in jeder Arztpraxis grundlegende Informationen und Hilfen finden.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Heribert Jäger

Rektor